Career Coaching

Sprechen vor Publikum: "Ihre Stimme macht die Stimmung"

Die Stimme ist ein Instrument, lernen Sie, darauf zu spielen!
  • Schritt 1 Analyse Ihrer Sprechtechnik
  • Schritt 2 Training von Stimmeinsatz, Artikulation und Dynamik
Der Klang unserer Stimme entscheidet zu fast 40% darüber, wie attraktiv Zuhörer uns einschätzen. Am Telefon erhöht sich die Wirkung über den ersten stimmlichen Eindruck sogar auf 85%! Und alles spielt sich in den ersten 7 Sekunden ab, ganz intuitiv.

Ist die Stimme Ausdruck der Persönlichkeit? Das Wort selbst legt es nahe. „Person“ kommt wahrscheinlich von „personare“, was auf Latein soviel heisst wie „Durchklingen“.

Wenn wir sprechen, lässt unsere Stimme mehr durch-klingen, als unsere Worte aussagen. Manchmal lässt der Klang einer Stimme den Inhalt des Gesagten völlig vergessen.

Wie die Dichterin Mary Ann Evans (1819-1880) alias George Eliot sagte:
"Stimmen. Ich glaube, sie dringen tiefer in uns ein als andere Dinge."


mehr...

Atmung: "Zwei Drittel der Menschen atmen falsch, gehören Sie dazu?“

"Werde Dein Atem Dein Freund, statt Dein Feind!" (George Peckham)
  • Schritt 1 Analyse Ihrer Atemtechnik
  • Schritt 2 Training der sing- und sprechgünstigen Zwerchfell-Flanken-Atmung
Die Qualität der Atmung hat unmittelbaren Einfluss auf den Körper und das Gesamt- befinden und somit auch auf die Entwicklung ihres stimmlichen Potentials.

Der Weg zu einer sympathischen Stimme führt immer auch über den Atem.


mehr...

Körpersprache: "Mit Haltung beeindrucken? Das geht!"

Körpersignale sagen mehr als Worte!
  • Schritt 1 Was drücke ich mit  meiner Körperhaltung aus?
  • Schritt 2 Wie gelange ich zu überzeugendem Körperausdruck?
Der Inhalt Ihres Vortrages macht gerade einmal 7% der Wirkung aus, entscheidender sind Nuancen Ihrer Stimme, doch mit 55% ausschlaggebend ist Ihre Körpersprache, grossteils Körperhaltung.

Die Haltung unseres Körpers verrät unsere Befindlichkeit. Der Zusammenhang von innerer und äusserer Haltung ist längst manifest:
Wir stehen mit beiden Beinen auf der Erde, vertreten Standpunkte, zeigen Rückgrat und beugen oder ducken uns, wenn wir uns unterordnen.

Auch anders herum wirkt das Prinzip des Zusammenspiels von innen und aussen: Allein mit der Körperhaltung können wir beeinflussen, wie es uns geht – und was wir erreichen können.


mehr...

Text: Wählen Sie einen Text, mit dem Sie sich präsentieren möchten!

  • Schritt 1 Auswahl eines Textes, mit welchem Sie sich gern identifizieren
  • Schritt 2 Präsentation

Claudia Karnos' Career Coaching...

  • entwickelt Ihr individuelles Ausdruckspotenzial
  • stärkt Ihre Selbstwahrnehmung und Ihr Selbstvertrauen
  • verbessert Ihr Auftreten in der Öffentlichkeit
  • hilft mit Auftrittsangst umgehen zu lernen

Authentizität ist der Schlüssel zum Erfolg!
Jim Gianopulos, Studioboss "Paramount Pictures", Hollywood-Produzent von "Titanic" und "Avatar"