Mein Gesangsunterricht

Mein Gesangsunterricht bietet folgende Themen

Im Gesangsunterricht erarbeiten wir gemeinsam Ihr Song-Programm in Konzertlänge (12 - 15 Titel) und alle Stücke werden nach Ihrem musikalischen Geschmack ausgewählt!

Die den Unterpunkten angefügten Leitfragen sollen Ihnen als Anstoss dienen, den Pfad des souveränen Auftritts im Gesangsbereich in Form meines Gesangsunterrichts anzunehmen und zu gehen.

  • Sängerische Vorbereitung
    • Haltung — Wie entsteht die Bereitschaftshaltung?
    • Atmung — Wie atmet man richtig? Ist meine Atmung optimal?
  • Stimmbildung
    • Stimmtraining — Wie setze ich meine Stimme ein?
    • Sprachtraining — Wie drücke ich meine Gefühle und die Inhalte der Lieder aus?
  • Auswahl geeigneten Repertoires in Bereichen Pop, Rock und Jazz
    • Interpretation — Kommt meine Persönlichkeit und Botschaft in den gewählten Songs zur Geltung?
    • Schulung der Bühnenpräsenz — Wie trete ich souverän auf?

Thesen zum Gesangsunterricht

  • Die Arbeit an der Gesangsstimme umfasst die Beeinflussung der gesamten Persönlichkeit.
  • Die Entwicklung des Körperbewusstseins erschliesst die Resonanzbereitschaft beim Singen.
  • Die Qualität der Atmung hat unmittelbaren Einfluss auf den Körper und das Gesamtbefinden und somit auf die Entwicklung der Gesangsstimme.
  • Die psychische Verfassung des Schülers bestimmt seine Bereitschaftshaltung im stimmlichen Umgewöhnungsprozess.
  • Die Entwicklung des darstellerischen Potentials beim Singen ermöglicht die Entfaltung eines umfangreichen stimmlichen Ausdrucksvermögens.

Simon Baumann & "Räpertoire"


Referenz-Song von Simon Baumann und seiner Band "Räpertoire"